Glosse – Audi am Ende

Die Firma Audi zeigt erste Dekadenz-Erscheinungen. Der Erfolg der letzten Jahre scheint ihr zu Kopf gestiegen zu sein. Die Todgeweihtheit der Firma zeigt sich an ihrem neuen Modell TT. Von vorne bis hinten scheint Audi dieses Produkt in die Hände von Praktikanten gegeben zu haben. Das ist die Gleichgültigkeit, die unseriöse Menschen beschleicht, wenn ihnen eine Zeitlang alles zu gelingen scheint. Dann werden sie plötzlich leichtsinnig. Genauso Audi. Das Design des neuen TT ist drittklassig und langweilig. Es hat nichts mehr vom ursprünglichen Witz des ersten Modells. Die Vorstellung des Modells für den deutschen Markt in Frankfurt am Main letzten Sommer war eine drei Millionen Euro teure, ein Wochenende dauernde perverse und geschmacklose Geldverschwendung, die zeigt, dass sie nur jemand erdacht haben kann, der noch keine Ahnung davon hat, was ein Euro wert ist und wie hart viele Menschen ihn erarbeiten müssen. Die Fernsehwerbung ist uninspiriert und von der amerikanischen Dümmlichkeit geprägt, die man aus Filmen wie Top Gun oder irgendwelchen Astronautenepen kennt. Und die Reklame im Internet schießt in ihrer Flachheit die verbleibenden Vögel ab. Kurzum: Der neue Audi TT ist der Anfang vom Ende eines sogenannten Premiumherstellers. Und das ist gut so. Denn dieser hat über viele Jahre das verkörpert, woran die ganze deutsche Gesellschaft krankt: ein Bild von Erfolg, das auf Äußerlichkeiten fußt. Letztlich die pure Entmenschlichung. Der Abgasskandal im Mutterkonzern hat in den vergangenen Monaten noch einen draufgesetzt und gezeigt, dass den „Verantwortlichen“ bei Audi Verantwortung völlig wurscht ist: Egal, welche Fußgänger und Radfahrer welche Abgase atmen, egal, dass das Totenglöckchen für die fossilen Antriebe längst munter bimmelt: Hauptsache, die Verkaufszahlen stimmen. Es ist gut, dass Audi sterben wird. Die Firma ist selbst schuld und sie hat es nicht besser verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s